Motorradreifen Hersteller

Wir sind Motorradfahrer

Offizielle Internetpräsenz der Kingtyre Deutschland GmbH
UNSERE MISSION
Mission

UNSERE MISSION

Die Entwicklung und der Vertrieb von qualitativ hochwertigen Rennreifen und Straßenreifen zu einem fairen Preis-Leistung-Verhältnis.

Unsere Geschichte

Unser Team besteht selbst aus leidenschaftlichen Motorradfahrern. Die Leidenschaft zur Rennstrecke ist unser Antrieb und Motivation, um optimale Leistungen zu erbringen.

Was bieten wir

Wir bieten ein breites Portfolio: Renn- und Regenreifen für optimalen Grip, Alltags-Straßenreifen und Pitbike-Reifen. Wir decken alle Ihre Reifenbedürfnisse ab und garantieren herausragende Leistung.

Warum sind wir anders

Durch den stetigen Einbezug von Kundenfeedback verbessern wir konsequent unsere Reifen und unser Lieferprogramm. Unsere fortlaufende Produktentwicklung basiert auf Ihrer Zufriedenheit und ermöglicht uns, unser Portfolio ständig zu optimieren.

Mission
Rennreifen

RENNREIFEN / SLICKS K00

Faszination Rennstrecke – Kingtyre Rennreifen werden schon erfolgreich in der chinesischen Superbike Meisterschaft, in Racing Bike Mexico und Super Copa bis hin zu 24H Le Mans EWC in Frankreich eingesetzt.

Die Reifen mit derselben Performance stehen nun auch euch zur Verfügung.

Faszination Rennstrecke – Kingtyre Rennreifen werden schon erfolgreich in der chinesischen Superbike Meisterschaft, in Racing Bike Mexico und Super Copa bis hin zu 24H Le Mans EWC in Frankreich eingesetzt.

Die Reifen mit derselben Performance stehen nun auch euch zur Verfügung.

Rennreifen
Zeitschrift

Die Zeitschrift „Circuit“ hat sich selbst von unserem Rennreifen Slick überzeugt – lest selbst den Auszug auf der ersten Ausgabe 2024.

Zeitschrift
temperatur luftdruck tabelle

Temperatur / Luftdruck Tabelle

Hinweise:

  • Ein gutes Fahrwerks-Setup ist für die Performance Entfaltung des Reifen notwendig
  • Die angegebenen Reifenluftdrücke sind Referenzwerte aus der Praxis
  • Diese dienen als Anhaltspunkt und können nach Streckentemperatur und deren Oberfläche variieren
  • Vorgegebene Heizzeiten einhalten und fahren mit kalten Reifen vermeiden
  • Nach der Montage den Reifen + Rad wuchten
  • Reifen nicht unter 8 °C lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
  • Supersoft Mischung dient als Qualifier Reifen und für Sprintrennen
  • Die Kennzeichnung der Reifenmischung befindet sich im weiß / schwarzen Barcode am Reifenwulst
    • G = Medium
    • GR = Soft
    • GC = Supersoft
  • Die Wahl der Reifenmischung ist abhängig vom Motorrad-Setup und dem jeweiligen Fahrstil

Hinweise:

  • Ein gutes Fahrwerks-Setup ist für die Performance Entfaltung des Reifen notwendig
  • Die angegebenen Reifenluftdrücke sind Referenzwerte aus der Praxis – diese dienen
  • als Anhaltspunkt und können nach Streckentemperatur und deren Oberfläche variieren
  • Vorgegebene Heizzeiten einhalten und fahren mit kalten Reifen vermeiden
  • Nach der Montage den Reifen + Rad wuchten
  • Reifen nicht unter 8 °C lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
  • Supersoft Mischung dient als Qualifier Reifen und für Sprintrennen
  • Die Kennzeichnung der Reifenmischung befindet sich im weiß / schwarzen Barcode am Reifenwulst
    • G = Medium
    • GR = Soft
    • GC = Supersoft
  • Die Wahl der Reifenmischung ist abhängig vom Motorrad-Setup und dem jeweiligen Fahrstil
temperatur luftdruck tabelle
rennreifen regenreifen

Rennreifen / Regenreifen K01

Für regenreiche Trackdays haben wir auch die passende Lösung. Das Modell K01. Unser profilierter Regenreifen für den Regeneinsatz.

Optimale Wasserverdrängung und ausgezeichnete Performance auf der Bremse und das zu einem herausragendem Preis – / Leistungsverhältnis.

Verfügbare Reifendimensionen und Mischungen:

Für regenreiche Trackdays haben wir auch eine passende Lösung. Das Modell K01. Unser profilierter Regenreifen für den Regeneinsatz.

Optimale Wasserverdrängung und ausgezeichnete Performance auf der Bremse.

Verfügbare Reifendimensionen und Mischungen:

rennreifen regenreifen
pitbike reifen profiliert

Pitbike Reifen - profiliert K96

Du suchst nach den perfekten Reifen für dein Pitbike, um auf Indoor- & Outdoor Kartbahnen so richtig Gas zu geben? Dann sind die hochwertigen und profilierten Kingtyre Pitbike Reifen genau das Richtige für dich! Mit ihrer herausragenden Performance und optimalen Traktion bringen sie dein Fahrerlebnis auf ein völlig neues Level.

Die Kingtyre Pitbike Reifen wurden speziell für den Einsatz auf Kartbahnen entwickelt und bieten dir eine unschlagbare Kombination aus Grip, Haltbarkeit und Präzision. Ihr einzigartiges Profildesign sorgt dafür, dass du selbst in Kurven sicher und kontrolliert bleibst. Egal, ob du dich in engen Schikanen bewegst oder auf schnellen Geraden beschleunigst, diese Reifen geben dir das Vertrauen, das du brauchst, um deine Bestzeiten zu erreichen.

Worauf wartest du noch? Hol dir die Kingtyre Pitbike Reifen und erlebe unvergessliche Fahrten auf Indoor- & Outdoor Kartbahnen. Zeige allen, was du drauf hast und dominiere die Strecke wie nie zuvor! Bestelle sie jetzt und werde zum König auf dem Pitbike!

Verfügbare Reifendimensionen und Mischungen:

pitbike reifen profiliert
pitbike reifen slicks

Pitbike Reifen - Slicks K00

Wenn du ein passionierter Pitbike-Fahrer bist und auf der Suche nach den perfekten Reifen für Outdoor Kartbahnen bist, dann haben wir genau das Richtige für dich! Der Kingtyre K00 Pitbike Slickreifen für die ultimative Performance auf der Strecke.

Die Kingtyre Pitbike Slickreifen wurden speziell für den Einsatz auf Outdoor Kartbahnen entwickelt. Ihre herausragende Haftung und optimale Traktion machen sie zu einer hervorragenden Wahl für anspruchsvolle Fahrer wie dich. Egal, ob du dich in Kurven legst oder auf Geraden beschleunigst, diese Reifen bieten dir ein hohes Maß an Kontrolle und Stabilität.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Slick Reifen für Pitbikes, ist die Karkasse unserer Slicks steifer. Dadurch ist noch mehr Grip garantiert.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die ideale Haftung der Kingtyre Pitbike Slickreifen von verschiedenen Faktoren abhängt. Der Reifendruck sollte an die örtlichen Bedingungen angepasst werden, darunter die Fahrbahnbeschaffenheit, die Außentemperatur und die Asphalttemperatur. Indem du den Reifendruck entsprechend einstellst, kannst du das Beste aus deinem Pitbike herausholen und ein optimales Fahrerlebnis genießen.

 

Also schnapp dir die neuen Kingtyre Pitbike Slickreifen und erlebe Fahrspaß auf einem ganz neuen Level!

Verfügbare Reifendimensionen und Mischungen:

pitbike reifen slicks
strassenreifen

Straßenreifen

Verfügbare Reifendimensionen:

Entdecke die brandneuen Kingtyre Straßenreifen – ab Juni 2023 für dich verfügbar! Möchtest du ultimative Performance bei sportlichen Ausfahrten und unvergesslichen Touren erleben? Dann sind diese Reifen genau das Richtige für dich. Mit ihrem innovativen Design und ihrer fortschrittlichen Technologie bieten sie dir ein Fahrerlebnis, das dich begeistern wird.

Die Kingtyre Straßenreifen sind mit zwei unterschiedlichen Komponentenmischungen ausgestattet, die für optimale Leistung auf der Straße sorgen. An den äußeren Flanken findest du eine spezielle Gummimischung, die besonders weich ist und somit einen herausragenden Grip in Schräglage ermöglicht. Egal, ob du dich in schnellen Kurven oder auf kurvenreichen Straßen befindest, dieser Reifen bietet dir die Stabilität und Kontrolle, die du brauchst, um das Beste aus deinem Fahrerlebnis herauszuholen.

Die mittlere Lauffläche der Kingtyre Straßenreifen besteht aus einer härteren Mischung, die eine lange Laufleistung gewährleistet. Du kannst dich also auf eine lange Lebensdauer dieser Reifen verlassen, ohne Kompromisse bei der Performance einzugehen. Egal, ob du kurze Strecken in der Stadt oder lange Touren auf der Autobahn zurücklegst, diese Reifen halten problemlos mit deinen Abenteuern Schritt.

Ein weiteres Highlight der Kingtyre Straßenreifen ist ihr hoher Silika-Anteil. Dies ermöglicht eine hervorragende Haftung, selbst auf nassen Asphaltstraßen. Du musst dir also keine Sorgen machen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. Die Reifen bieten dir die nötige Sicherheit und Stabilität, um jederzeit souverän unterwegs zu sein.

Zusätzlich kommt der Kingtyre Straßenreifen schnell auf Betriebstemperatur, dank seiner ausgeklügelten Konstruktion und Materialien. Du kannst also ohne Verzögerungen und mit voller Leistungsfähigkeit durchstarten.

Erlebe die Kingtyre Straßenreifen und genieße ein Fahrerlebnis, das Performance, Grip und Langlebigkeit vereint. Ab Juni 2023 stehen sie für dich bereit, um deine Ausfahrten und Touren auf ein neues Level zu heben. Worauf wartest du noch? Rüste dich jetzt mit den Kingtyre Straßenreifen aus und erlebe Fahrspaß pur!

strassenreifen
Erfahrungsberichte

ERFAHRUNGSBERICHTE

Überzeug Dich selbst von den Berichten über Kingtyre von Racern & Kunden.

Johann Fammann aktueller IDM Pro Superstock Fahrer testet Kingtyre Reifen auf der Ducati Panigale V4 S.

YouTuber Kurvenfuchs erklärt alles rund um Kingtyre.

Feedback von Kunde Rotty zu den Slick Rennreifen.

Einblicke vom Härtetest der Kingtyre Reifen beim EWC 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Johann Fammann aktueller IDM Pro Superstock Fahrer testet Kingtyre Reifen auf der Ducati Panigale V4 S.

YouTuber Kurvenfuchs erklärt alles rund um Kingtyre.

Feedback von Kunde Rotty zu den Slick Rennreifen.

Einblicke vom Härtetest der Kingtyre Reifen beim EWC 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

  • Kunde

Grandioser Grip für meine neue Bestzeit!

Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Rennstrecke: Pannonia Ring
Beste Zeit: 2:07
Feedback: Mit den Kingtyre Reifen habe ich meine Bestzeit gefahren. Der Halt, den die Reifen geben, ist mega.

Dominik E.
  • Kunde

Reifen Test auf dem Nürburgring von Ex DLC Fahrer

Motorrad: Kawasaki ZX 10R
Rennstrecke: Nürburgring
Beste Zeit: 2:10
Feedback: Habe den Kingtyre Medium Slick auf meiner Kawa getestet. Preis- / Leistung einfach nur Spitze!

Elmar C.
  • Kunde

Von Bridgestone zu Kingtyre

Motorrad: BMW S1000 RR
Rennstrecke: Pannonia Ring
Beste Zeit: 2:04
Feedback: Man muss ganz klar sagen Preis-Leistung absolut unschlagbar, zudem stehen Sie den teuren und großen Herstellern in nichts nach! Für mich sind die Reifen sogar besser, da sie mehr Material drauf haben und ich problemlos mehrere Tage auf dem Track damit fahren kann.
Referenzzeiten Oschersleben: 1,34
Rijeka: 1,34

Kevin
  • Kunde

Klare Empfehlung für den Hobbyfahrer

Motorrad: Yamaha R1M
Rennstrecke: Pannonia Ring
Beste Zeit: 2:00
Feedback: Guter Reifen zum guten Preis, der Grip ist einwandfrei, habe alle Mischungen probiert, fahre die gleichen Zeiten wie mit teuren Slicks, die Haltbarkeit ist wie bei allen anderen. Einziges Manko ich hatte mit dem Aufreißen zu kämpfen (Temperaturen waren das Problem) daher klare Empfehlung für den Hobbyfahrer.
Referenzzeiten: Slovakiaring 02:14 ; Brünn 02:14

Marc W.
  • Kunde

Top in Sache Preisleistung!

Motorrad: Kawasaki ZX 10R
Rennstrecke: Oschersleben
Beste Zeit: 1:35
Feedback: Fahre für gewöhnlich Pirelli BigSize in SC1/SC2 oder klassisch Bridgestone …
Bei der Montage des Reifens ist die Größe und Masse des Pneus direkt aufgefallen. Aus meiner Sicht keinen Größen-Unterschied zu einem BigSize. Mit einem Luftdruck von ca. 1,6bar (Heiß) ging es bei guten 25 °C auf die Strecke, wohlgemerkt ich habe das Fahrwerk nicht vorher angepasst.
Was als allererstes aufgefallen ist, ist, dass das Handling etwas schwerer war, das Bike wollte nicht so einfach wie vorher um die Ecke. Aber daran konnte ich mich recht schnell gewöhnen, der Grip war sehr gut und so kam ich im ersten Turn schon sehr gut zurecht. Ich hatte den Reifen den restlichen Tag auf meiner ZX10R, sodass er etwa 60min voll auf die Ohren bekommen hat. Die Bilder sind nach den 3 Turns entstanden.
Mein Fazit: Top in Sache Preisleistung, an das schwere Handling kann man sich gewöhnen, von daher kann man mit dem Reifen nichts falsch machen 🙂

Benjamin Busse
  • Kunde

Seit Jahren bewährt

Motorrad: Suzuki GSX-R 1000 2017
Rennstrecke: Calafat
Beste Zeit: 1:39 bis 1:43
Feedback: Ich fahre seit 1,5 Jahren schon Kingtyre auf verschiedenen Strecken. Hatte immer guten Grip und ein gutes Gefühl. Auf meinem Niveau sehr empfehlenswert.

Heinz D.
  • Kunde

Grandioser Grip für meine neue Bestzeit!

Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Rennstrecke: Pannonia Ring
Beste Zeit: 2:07
Feedback: Mit den Kingtyre Reifen habe ich meine Bestzeit gefahren. Der Halt, den die Reifen geben, ist mega.

Dominik E.
  • Kunde

Reifen Test auf dem Nürburgring von Ex DLC Fahrer

Motorrad: Kawasaki ZX 10R
Rennstrecke: Nürburgring
Beste Zeit: 2:10
Feedback: Habe den Kingtyre Medium Slick auf meiner Kawa getestet. Preis- / Leistung einfach nur Spitze!

Elmar C.
  • Kunde

Von Bridgestone zu Kingtyre

Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Rennstrecke: Pannonia Ring
Beste Zeit: 2:04
Feedback: Man muss ganz klar sagen Preis-Leistung absolut unschlagbar, zudem stehen Sie den teuren und großen Herstellern in nichts nach! Für mich sind die Reifen sogar besser, da sie mehr Material drauf haben und ich problemlos mehrere Tage auf dem Track damit fahren kann. Referenzzeiten Oschersleben: 1,34 / Rijeka: 1,34.

Kevin
  • Kunde

Klare Empfehlung für den Hobbyfahrer

Motorrad: Yamaha R1M
Rennstrecke: Pannonia Ring
Beste Zeit: 2:00
Feedback: Guter Reifen zum guten Preis, der Grip ist einwandfrei, habe alle Mischungen probiert, fahre die gleichen Zeiten wie mit teuren Slicks, die Haltbarkeit ist wie bei allen anderen. Einziges Manko ich hatte mit dem Aufreißen zu kämpfen (Temperaturen waren das Problem) daher klare Empfehlung für den Hobbyfahrer.
Referenzzeiten: Slovakiaring 02:14 ; Brünn 02:14

Marc W.
  • Kunde

Top in Sache Preisleistung!

Motorrad: Kawasaki ZX 10R
Rennstrecke: Oschersleben
Beste Zeit: 1:35
Feedback: Fahre für gewöhnlich Pirelli BigSize in SC1/SC2 oder klassisch Bridgestone …
Bei der Montage des Reifens ist die Größe und Masse des Pneus direkt aufgefallen. Aus meiner Sicht keinen Größen-Unterschied zu einem BigSize. Mit einem Luftdruck von ca. 1,6bar (Heiß) ging es bei guten 25 °C auf die Strecke, wohlgemerkt ich habe das Fahrwerk nicht vorher angepasst.
Was als allererstes aufgefallen ist, ist, dass das Handling etwas schwerer war, das Bike wollte nicht so einfach wie vorher um die Ecke. Aber daran konnte ich mich recht schnell gewöhnen, der Grip war sehr gut und so kam ich im ersten Turn schon sehr gut zurecht. Ich hatte den Reifen den restlichen Tag auf meiner ZX10R, sodass er etwa 60min voll auf die Ohren bekommen hat. Die Bilder sind nach den 3 Turns entstanden.
Mein Fazit: Top in Sache Preisleistung, an das schwere Handling kann man sich gewöhnen, von daher kann man mit dem Reifen nichts falsch machen 🙂

Benjamin Busse
  • Kunde

Seit Jahren bewährt

Motorrad: Suzuki GSX-R 1000 2017
Rennstrecke: Calafat
Beste Zeit: 1:39 bis 1:43
Feedback: Ich fahre seit 1,5 Jahren schon Kingtyre auf verschiedenen Strecken. Hatte immer guten Grip und ein gutes Gefühl. Auf meinem Niveau sehr empfehlenswert.

Heinz D.
Erfahrungsberichte
Fragen und Antworten

FRAGEN & ANTWORTEN

Häufig gestellte Fragen beantwortet.

Wo werden die Kingtyre Reifen gefertigt?

Die Firma Tianjin Hengtai Gallop Technology Co.,Ltd und Markeninhaberin der Marke „Kingtyre“ wurde im Mai 2014 in China gegründet. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von 300.000 Stück wird ein komplettes Sortiment an Motorrad-Radialreifen in der Stadt Tianin hergestellt. Als erstes chinesisches Unternehmen, das Motorrad-Radialreifen entwickelt und herstellt, verfügt Kingtyre über fortschrittliche Reifentest-, Erkennungs- und Herstellungstechnologie.

Nach welchen Standards und Zertifikaten wird bei Kingtyre gefertigt?

Basierend auf einem perfekten Qualitätsmanagementsystem verfügt Kingtyre über die Zertifikate CCC, DOT, E-MARK, ISO9001 und REACH und entspricht somit den nationalen und internationalen Anforderungen.

Können Kingtyre Hinterreifen Slicks bedenkenlos in der Laufrichtung gedreht werden?

Technisch ist die auf der 0° Bauweise der Karkasse möglich.

Wir empfehlen jedoch immer neue Reifen zu verwenden, um die maximale Sicherheit für den Fahrer zu gewährleisten.

Wo kann ich Kingtyre Reifen erwerben und wer kann mich beraten?

Der Vertrieb erfolgt über unsere exklusiven Vertriebspartner BTR Born To Ride und Fischer Tyres and Parts. Gerne beantworten Euch unsere Partner alle Fragen rund um unsere Kingtyre Reifen.

Kann man Kingtyre Reifen an den Rennstrecken oder Reifendiensten erwerben?

Die Kooperationen mit Reifendiensten an den Rennstrecken werden mehr und mehr ausgebaut, da immer mehr Nachfrage an preisbewussten Alternativen besteht. Aktuelle Termine, an denen Kingtyre Reifen an Rennstrecken bzw. Veranstaltern kaufbar sind, werden über die Rubrik „News“ bekannt gegeben.

Deine Frage ist nicht dabei?

Du hast weitere Fragen, die hier noch nicht aufgeführt sind? Schreib uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufe uns an.

Fragen und Antworten
Haendler

UNSERE HÄNDLER

Über diese Händler kannst Du Kingtyre Reifen bestellen.
Der Vertrieb erfolgt in folgende Länder:
Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Niederlande

Haendler

KONTAKTIERE UNS

Für mehr Informationen schreibe uns über das Kontaktformular.